OK

Referendariat

Referendare von heute. Unsere Spezialisten von morgen.

 

 

BLD Bach Langheid Dallmayr bildet regelmäßig Referendare in der Anwaltstation sowie in der Wahlstation aus. Für die Ausbildung unserer Referendare haben wir ein spezielles Referendarprogramm entwickelt. Es gewährt Ihnen Einblick in die unterschiedlichen Fachbereiche und in den Arbeitsalltag unserer Spezialkanzlei und ist von einem hohen Praxisbezug geprägt. Viele unserer ehemaligen Referendare sind heute als erfolgreiche Anwältinnen und Anwälte bei uns tätig.


Zeitraum

 

  • Einstieg: jederzeit
  • Dauer: mindestens 3 Monate


Inhalt

 

  • 1:1-Ausbildung durch einen erfahrenen Anwalt als Mentor
  • Betreuung durch einen jüngeren Anwalt/ Anwältin als Tutor
  • (so weit wie möglich) Einbindung in unsere Mandatsarbeit ähnlich wie bei unseren jüngeren Anwälten/Anwältinnen
  • (angeleitete) Terminsvertretung vor Gericht
  • Nutzung unserer umfangreichen Bibliothek, Datenbanken, etc.
  • Möglichkeit zur Teilnahme an internen Tutorien zur Besprechung examensrelevanter Fälle
  • Teilnahme an weiteren fachgebietsbezogenen Veranstaltungen unseres Büros
  • Pflege persönlicher Kontakte bei gemeinschaftlichen Aktivitäten der Sozietät
  • in der Anwaltsstation: zwei Pakete Kaiserklausuren nach Wahl


Voraussetzungen

 

Sie haben das 1. juristische Staatsexamen und die Referendarzeit bereits begonnen. Nun wollen Sie einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag eines Rechtsanwalts bekommen. Das bringen Sie mit:

 

  • gutes 1. Staatsexamen
  • gute Stagenzeugnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Abiturnoten

 
Bewerbung

 

Bitte schicken Sie uns einen

 

  • aussagekräftigen Lebenslauf
  • Kopie des 1. Staatsexamenzeugnisses
  • Kopie der Stagenzeugnisse
  • Kopie des Abiturzeugnisses


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Radtschenko.

 

 

Offene Positionen >>

 



Kontakt

 

Kristina Radtschenko, M.A.

Personalleiterin

BLD Bach Langheid Dallmayr
Rechtsanwälte PartG mbB
Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln
karriere@bld.de

Ihre Fragen beantworten wir gerne:
Tel +49 221 944027-938