OK
12.03.2018

Chambers 2018: BLD behauptet Spitzenposition


Chambers & Partners bestätigt BLD Bach Langheid Dallmayr in ihrem aktuellen Jahrbuch "Europe's Best Lawyers and Law Firms" erneut als führende Kanzlei im Versicherungs- und Haftungsrecht. So sei BLD u. a. Marktführer bei der Vertretung von Versicherern in den Bereichen D&O, E&O, Berufshaftung, Allgemeine Haftpflicht sowie bei Produkthaftungsfällen und eine ausgezeichnete und hoch angesehene Spezialkanzlei.

Erwähnung als besonders angesehene Experten finden die BLD-Partner Dr. Rainer Büsken, Dr. Joachim Grote, Björn Seitz, Dr. Martin Alexander, LL.M., Bastian Finkel sowie Dr. Theo Langheid und Dr. Reinhard Dallmayr.

Mandanten loben die proaktive und flexible Herangehensweise von BLD ebenso wie die strategische und wirtschaftliche Lösungsorientierung. Ein Marktbeobachter fügt anerkennend hinzu, dass BLD eine exzellente Kanzlei mit äußerst kompetenten Rechtsanwälten sei.

Die Chambers Guides zählen zu den renommiertesten Publikationen, die Anwaltskanzleien und Anwälte in über 180 Jurisdiktionen in der ganzen Welt beurteilen und einordnen.

Den vollständigen Bericht von Chambers & Partners können Sie hier nachlesen >>