OK
13.06.2017

13. Juni 2017: Insurance Hub Cologne


Veranstaltungsdatum:
13.06.2017

Veranstaltungsort:

INCE & Co.
Aldgate Tower
2 Leman St, Whitechapel, London, E1 8QN


Veranstaltungsbeginn:
14.00 Uhr

Großbritannien hat beschlossen, die Europäische Union zu verlassen. Versicherer, die ihr Geschäft aktuell sowohl in Großbritannien als auch im übrigen Europa betreiben, müssen nun entscheiden, wie sie auf diese Entwicklung reagieren.

Die Veranstaltung “Making Europe work for UK insurers – Insurance Hub Cologne: You are Welcome!” am 13. Juni 2017 informiert über die standortspezifischen Vorteile, die Köln für die englische Assekuranz aufweist.

Auf Einladung der Veranstalter Industrie- und Handelskammer Köln sowie der Stadt Köln wird BLD Bach Langheid Dallmayr an diesem Tag die rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen vorstellen. Denn diese gehören zu den wichtigsten Faktoren, die Versicherer bei ihrer Standortauswahl innerhalb Europas berücksichtigen müssen. Der geschäftsführende Partner Dr. Theo Langheid erläutert Scoring-Modelle, die Versicherer häufig zur Entscheidungsfindung nutzen und legt relevante rechtliche Anforderungen dar, die Versicherer vor einer Niederlassung in Deutschland berücksichtigen müssen.

Weitere Informationen finden Sie hier >>