OK

Unternehmensbezogene Beratung

 

Wir betreuen sämtliche Problemkonfigurationen des Versicherungsaufsichtsrechts, Korrespondenz mit der BaFin, Transaktionen, Bestandsübertragungen und aufsichtliche Vorgaben der Prämien-Kalkulation, des Asset-Managements und des grenzüberschreitenden Geschäftsverkehrs. Dazu zählt auch die rechtswirksame Produktentwicklung für einen verbesserten Marktauftritt, wobei erfolgreiche Strategien auch wettbewerbsrechtlich abgesichert sein sollten. Passgenaue Compliance-Strukturen minimieren die Risiken unternehmerischen Handelns; all das bedarf kompetenter anwaltlicher Beratung, die Sie bei uns finden.

 

Die Mitglieder unseres Beratungsteams sind weithin als führende Experten in der unternehmensbezogenen Beratung von Versicherern anerkannt. In den vergangenen Jahren konnten unsere Anwälte gemeinsam mit ihren Mandanten zahlreiche Beratungsprojekte erfolgreich abschließen, so u.a.:

 

  • Beratung von Versicherern bei der Umsetzung von Solvency II – z.B. bzgl. der Säule 2 – Governance-Strukturen und Vergütungssystemen oder zu Fragen der Eigenmittelausstattung und -beschaffung oder zum Outsourcing
  • Schulung von Vorständen und Aufsichtsräten zu Solvency II-Themen
  • Aufsichtsrechtliche Beratung bei der Neustrukturierung von Versicherungskonzernen sowie bei Verschmelzungen und Bestandsübertragungen
  • Beratung bei der Gründung von Versicherungsunternehmen und deren Auslandstöchter oder -niederlassungen sowie bei grenzüberschreitenden Umstrukturierungen
  • Beratung bei run-off-Fragen, insbesondere im Lebensversicherungsbereich
  • Durchführung versicherungsrechtlicher Due Dilligence Prüfungen im Rahmen von Unternehmenskäufen
  • Beratung im Zusammenhang mit der Entwicklung von Versicherungspolicen in allen Versicherungssparten (bspw. Leben, Cyber, D&O)
  • Beratung zu neuen Garantieformen in der Lebensversicherung sowie zur Einbindung verschiedener Investmentprodukte in fondsgebundene Lebensversicherungsprodukte
  • Beratung ausländischer Versicherungsunternehmen bei der Aufnahme der Geschäftstätigkeit in Deutschland
    Wettbewerbsrechtliche Beratung, z.B. im Zusammenhang mit Digital Sales
  • Beratung von Versicherern zum Code of Conduct Datenschutz und in anderen datenschutzrechtlichen Fragestellungen
  • Vertriebsrechtliche Beratung von Versicherern bei der Umsetzung von IDD oder im Zusammenhang mit dem GDV-Vertriebskodex

 

Ansprechpartner

 

Dr. Theo Langheid

Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln

Tel  +49 221 944027-6

Fax +49 221 944027-906

theo.langheid@bld.de

 

Dr. Joachim Grote

Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln
Tel  +49 221 944027-41
Fax +49 221 944027-906

joachim.grote@bld.de