OK

BLD Bach Langheid Dallmayr veranstaltet regelmäßig praxisbezogene Seminare und Fortbildungen zu aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung, Lehre und Gesetzesvorhaben. Diese Veranstaltungen finden in unseren Kanzleiräumen statt sowie in Kooperation mit externen Dienstleistern wie MCC, Euroforum oder MWV.

 

Für die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) entwickeln wir in der Veranstaltungsreihe „VersicherungsForum“ zahlreiche Seminare zu den Themen Recht und Schadenbearbeitung in der Versicherungswirtschaft. Die Veranstaltungen werden regelmäßig von unseren Rechtsanwälten moderiert und mit Vorträgen begleitet.

 

 

Veranstaltungen

16.04.2018

15. Mai 2018: 1. BLD-Workshop Allgemeines Haftungsrecht

Die Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen, die Verkehrssicherungspflichten und Aufsichtspflichten sowie die Tierhalterhaftung und das SGB VII bilden die Schwerpunkte am 15. Mai 2018.

20.03.2018

16. Mai 2018: Jour Fixe an der Universität zu Köln zu „AXA: New Way of Working“

Der nächste versicherungsrechtliche Jour Fixe am 16. Mai 2018 zu „AXA: New Way of Working“ befasst sich mit neuen Wegen, die der Konzern bei der Optimierung seiner Arbeitsabläufe geht.

27.02.2018

16. Mai 2018: Ernst zur Betrugsbekämpfung in der Personenversicherung

Das Seminar am 16. Mai 2018 beleuchtet das Thema aus der Sicht von Ermittlern, Juristen und Medizinern, um Möglichkeiten für die Erkennung betrügerischen Handelns aufzuzeigen.

06.03.2018

16. Mai 2018: Hohagen zur Haftung und Versicherung bei Arzneimitteln und Medizinprodukten

Das Tagesseminar am 16. Mai 2018 bietet einen umfassenden Überblick über Rechtsprechung, Gesetzgebung und die Entwicklungen des Marktes.

02.03.2018

16. Mai 2018: Krischer und Schacht widmen sich Deckungsfragen der Kraftfahrtversicherung

Mit interdisziplinären Ansätzen greifen die Referenten am 16. Mai 2018 Schadenfälle auf, die mit der herkömmlichen Informationsbeschaffung häufig schwer aufzuklären sind.

14.12.2017

16. Mai 2018: Hütt trägt zu den Grundlagen der PKV vor

Die Veranstaltung am 16. Mai 2018 vermittelt praxisorientiert das Grundwissen zur PKV und spricht insbesondere neue Mitarbeiter von Versicherern, Quereinsteiger und Versicherungsvermittler an.

05.03.2018

17. Mai 2018: Grote und Schaaf berichten über Trends und Rechtsfragen in der Lebensversicherung

Das Programm am 17. Mai 2018 beinhaltet von der IDD-Umsetzung über Erfahrungen mit der PRIIP-Verordnung und Basisinformationsblättern bis hin zum neuen § 155 VVG eine Vielzahl aktueller Themen.

13.03.2018

17. Mai 2018: Niebel referiert zur Rechtsschutzversicherung

Das Seminar am 17. Mai 2018 zeigt den Teilnehmern anhand praxisorientierter Beispiele das Basiswissen und das Bedingungswerk der Rechtsschutzversicherung auf.

13.03.2018

17. Mai 2018: Lehmann und Merk beschäftigen sich mit der Cyber-Versicherung in der Praxis

Die neue Datenschutz-Grundverordnung soll auf europäischer Ebene ein einheitliches Datenschutzniveau sicherstellen. Pünktlich vor Inkrafttreten Ende Mai werden die wesentlichen Änderungen am 17. Mai 2018 dargestellt.

27.02.2018

17. Mai 2018: Spielmann vermittelt Grundlagen der Sachversicherung

In einer systematischen Darstellung anhand des Bedingungswerks und unter Berücksichtigung der Rechtsprechung stellen namhafte Referenten am 17. Mai 2018 die grundlegenden Kenntnisse dar.



Seite 1 von 3 weiter