OK

Publikationen Personenschäden (Auszug) 

 

Heinz Otto Höher, "Taggenaue" Berechnung von Schmerzensgeld ist abzulehnen, zugleich Anmerkung zu OLG Düsseldorf, Urteil vom 28.3.2019 - I-1 U 66/18, VersR 2019, 1167 f.

 

Heinz Otto Höher, Schmerzensgeld – angemessene Entschädigung gefragt, AM-Plus Ausgabe März 2019, S. 2 f.

 

Heinz Otto Höher, Kürzung des Anspruchs gegen den Versicherer des Angehörigen bei Haftung eines Fremdschädigers und kongruenten Leistungen des Sozialversicherungsträgers, zugleich Anmerkung zu BGH, Urteil vom 17.10.2017 - VI ZR 423/16, VersR 2018, 831 f.

 

Heinz Otto Höher, Ein Plädoyer für zeitgemäße Teilungsabkommen, AM PULS, ACTINEO-Kundenmagazin März 2018, S. 2

Heinz Otto Höher, Ansprüche Schwerstverletzter im Haftpflichtschaden, SVR 2018, 23 ff.

 

Dr. Tobias Mergner / Anna Kraft, Praxisrelevante Haftungsbeschränkungen, VersR 2016, 435 ff.

 

Tobias Matz / Dr. Claudia Baumann, Die Reichweite der Haftungsprivilegien nach dem SGB VII außerhalb des klassischen Arbeitsunfalls, NJW 2016, 673 ff.

 

Cornelius Maria Thora, Schockschaden durch Unfalltod naher Angehöriger, zugleich Anmerkung zu BGH, Urteil vom 27.1.2015 - VI ZR 548/12, NJW 2015, 1452 f.

Cornelius Maria Thora, Die haftungsrechtliche Bewertung von Unfallfolgen im Zivilrecht, in: Thomann (Hrsg.), Personenschäden und Unfallverletzungen, Frankfurt/M. 2014, S. 609 ff.

Anna Kraft, Mitverschulden des Beifahrers bei Alkoholisierung des Fahrzeugsführers, NZV 2014, 245 ff.


Cornelius Maria Thora, Nachweis und Anerkennung seelischer Störungen im Schadensersatzrecht, Neuro-Aktuell 2/2014, S. 15 ff.

Dr. Tobias Mergner, Die tatrichterliche Schätzung des Haushaltsführungsschadens, VersR 2013, 1377 ff.

Heinz Otto Höher / Dr. Tobias Mergner, Keine haftungsrechtliche Bindungswirkung der im Adhäsionsverfahren ergangenen Entscheidung, zugleich Anmerkung zu BGH vom 18. Dezember 2012 - VI ZR 55/12, NZV 2013, 373

Dr. Gerhard Küppersbusch / Heinz Otto Höher, Ersatzansprüche bei Personenschaden, 11. Auflage, Beck-Verlag, München 2013

 

Heinz Otto Höher, Der Betrug bei Ersatzansprüchen im Personenschaden - Rechtsfolgen bei falschem Vortrag des Geschädigten, NZV 10/2012, S. 457 ff.

 

Heinz Otto Höher / Dr. Tobias Mergner, Mitwirkungspflichten des Geschädigten im Personenschaden, r+s 2012, 1 ff.

 

Dr. Tobias Mergner, Keine Zurechnung von Folgeschäden ab dem Zeitpunkt ihrer Prägung durch eine neurotische Begehrenshaltung, zugleich Anmerkung zum Urteil des BGH vom 10.07.2012 - VI ZR 127/11, VersR 2012, 1133 ff.

 

Dr. Tobias Mergner, Kausalitätsprobleme bei HWS-Distorsion und Bandscheibenvorfall, NZV 2011, 326 ff.

 

Dr. Tobias Mergner, Ersparte Aufwendungen bei Pflegeheimunterbringung, VersR 2011, 463 ff.

 

Cornelius Maria Thora, Der Regress des Arbeitgebers – Schadensersatzansprüche wegen der Verletzung von Mitarbeitern, in: Zinn/ Richter (Hrsg.), Aktuelle Brennpunkte der Regulierung von KFZ-Haftpflichtschäden, Tagungsband des Wiesbadener Kolloquiums zu Fragen des Versicherungsrechts und der Schadenregulierung an der Hochschule RheinMain 2010, S. 114 – 127

 

Dr. Tobias Mergner, Der (unfallkausale) Tinnitus - Plausibilitätskriterien, VersR 2010, 1566 ff.

 

Dr. Gerhard Küppersbusch, Ersatzansprüche bei Personenschaden,10. Aufl. 2010.