OK

BLD Bach Langheid Dallmayr veranstaltet regelmäßig praxisbezogene Seminare und Fortbildungen zu aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung, Lehre und Gesetzesvorhaben. Diese Veranstaltungen finden in unseren Kanzleiräumen statt sowie in Kooperation mit externen Dienstleistern wie MCC, Euroforum oder MWV.

 

Für die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) entwickeln wir in der Veranstaltungsreihe „VersicherungsForum“ zahlreiche Seminare zu den Themen Recht und Schadenbearbeitung in der Versicherungswirtschaft. Die Veranstaltungen werden regelmäßig von unseren Rechtsanwälten moderiert und mit Vorträgen begleitet.

 

 

Veranstaltungen

31.01.2020

06. März 2020: Alexander und Lomb zur Arzneimittelhaftung im „Valsartan-Skandal“

Der Fachkreis am 06. März 2020 ist spezialisiert auf die Produkthaftpflicht-Versicherung pharmazeutischer Unternehmen.

10.02.2020

18. März 2020: Böhmer referiert bei versicherungsrechtlichem Symposium in Münster

Vier Themenblöcke werden am 18. März 2020 durch Impulsreferate von Richtern der Versicherungssenate sowie aus der Anwaltschaft eingeleitet und die aufgeworfenen Fragen diskutiert.

10.02.2020

23. / 24. März 2020: Thora zu Personenschäden und Unfallverletzungen

BLD-Partner Cornelius Maria Thora bietet am 23. und 24. März 2020 Informationen zu den Grundlagen der rechtlichen Bewertung körperlicher Verletzungen im Zivilrecht.

04.02.2020

23. März 2020: Schaaf erläutert Grundlagen des Versicherungsaufsichtsrechts

Gegenstand des Seminars am 23. März 2020 sind insbesondere die Grundlagen des europäischen Finanzmarktrechts, die europäischen Vorgaben aus Solvency II sowie die 10. VAG-Novelle.

10.02.2020

24. März 2020: Spielmann erläutert die Grundlagen der Sachversicherung

Die Referenten vermitteln am 24. März 2020 anhand einer systematischen Darstellung die grundlegenden Kenntnisse zum Sachversicherungsrecht unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung.

13.02.2020

24. März 2020: Britz und Ulbrich tragen zur öffentlichen und kirchlichen Zusatzversorgung vor

Die Veranstaltung des VersicherungsForums am 24. März 2020 in Köln bietet einen Überblick über aktuelle Rechtsfragen und Entwicklungen im Bereich der öffentlichen und kirchlichen Zusatzversorgung.

04.02.2020

22. April 2020: Grote und Schaaf zu den Entwicklungen und Rechtsfragen des Versicherungsaufsichtsrechts

Die Teilnehmer erhalten am 22. April 2020 Informationen zum europäischen Finanzaufsichtssystem, dem Solvency II-Review, VAIT, Nachhaltigkeit sowie Proportionalitätsprinzip und EbAV II-Richtlinie.