OK

Veranstaltungen Archiv 2019

 

06.05.2019

06. Mai 2019: Grote und Schaaf zu Entwicklungen und Rechtsfragen im Versicherungsaufsichtsrecht

Anforderungen an das Outsourcing von Versicherungsunternehmen, Vorgaben für Hinweisgebersysteme und der Stand des Solvency II-Review sind einige der Themen am 06. Mai 2019.

06.05.2019

06. Mai 2019: Krischer und Schacht über Deckungsfragen in der Kfz- Handel- und Handwerkversicherung

Das Seminar am 06. Mai 2019 befasst sich mit der technischen Sachverhaltsaufklärung und rechtlichen Leistungsprüfung in der Kfz-Handel- und Handwerkversicherung.

06.05.2019

06. Mai 2019: Höher und Mergner referieren beim Kölner Symposium Personenschaden

Neben der aktuellen BGH-Rechtsprechung stehen am 06. Mai 2019 insbesondere die Verjährung nach Zessionen, die Haftung bei Unfällen mit Fußgängern und häufige Verletzungsmuster auf dem Programm.

06.05.2019

06. Mai 2019: 2. BLD-AfterWorkShop - Das Kostenfestsetzungsverfahren

Sich nach der Arbeit kompakt und effizient weiterbilden - ganz einfach mit der neuen kostenlosen BLD Workshop-Reihe für Rechtsanwaltsfachangestellte & Rechtsfachwirte! 

06.05.2019

06. Mai 2019: Thora referiert zu Personenschäden und Unfallverletzungen

Im Mittelpunkt stehen am 19. Februar 2019 und 06. Mai 2019 sowohl seelische als auch körperliche Unfallfolgen „vom Kopf bis zum Fuß“ unter Einbezug medizinischer sowie rechtlicher Aspekte.

12.04.2019

12. April 2019: Britz referiert beim Arbeitstreffen der User Group „Betriebliche Altersversorgung“

BLD-Partner Dr. Tobias Britz geht in seinem Vortrag am 12. April 2019 auf besondere Herausforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Gruppenverträge ein.

10.04.2019

10. April 2019: Muschner stellt Grundlagen und Rechtsprechung zum VVG vor

Das Ziel der Veranstaltung am 10. April 2019 ist es, die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung darzustellen, in den systematischen Kontext des VVG einzustellen und zu analysieren.

10.04.2019

10. April 2019: Schaaf erläutert Grundlagen des Versicherungsaufsichtsrechts

Die Schwerpunkte des Seminars am 10. April 2019 in Frankfurt/M. liegen bei den Grundlagen des europäischen Finanzmarktrechts, den europäischen Vorgaben durch Solvency II und ihre Umsetzung sowie die Herausforderungen durch die 10. VAG-Novelle.

04.04.2019

04. April 2019: Kasko-Workshop zum Thema „Fahrzeugteile- und Totalentwendung“ in Köln

Auf der Grundlage aktueller Rechtsprechung werden am 04. April 2019 Ermittlungsansätze für die erfolgreiche Prozessführung vorgestellt und diskutiert.

02.04.2019

02. April 2019: Bangen referiert beim VIII. Kölner Betrugsforum – Sachversicherung des RVSK

BLD-Counsel Thomas Bangen, LL.M. wird in seinem Vortrag insbesondere die Gefahrenpotentiale bei der Risikoeindeckung und die Spannungsfelder, die in der Schadenregulierung entstehen, betrachten.



zurück Seite 3 von 5 weiter