OK

Chambers 2018: BLD behauptet Spitzenposition

Chambers & Partners bestätigt BLD Bach Langheid Dallmayr in ihrem aktuellen Jahrbuch "Europe's Best Lawyers and Law Firms" erneut als führende Kanzlei im Versicherungs- und Haftungsrecht.

Tomson, Mergner und Kröger Autoren des Böhme/Biela/Tomson

Das Handbuch bietet ein praxisorientiertes und hoch aktuelles Nachschlagewerk für die Bearbeitung und Beurteilung von Kraftfahrt-Haftpflicht-Schäden.

kanzleimonitor.de 2018

„Im Versicherungsrecht geht ein ganz eindeutiger Sieger hervor“ – zu diesem Fazit kommt die auf Empfehlungen von Unternehmensjuristen basierende Studie.

 

Niebel referiert zur Rechtsschutzversicherung

Das Seminar am 17. Mai 2018 zeigt den Teilnehmern anhand praxisorientierter Beispiele das Basiswissen und das Bedingungswerk der Rechtsschutzversicherung auf.

Günther zur Zurechenbarkeit beim Ausgleichsanspruch

Die Anmerkung in der VersR geht auf ein Urteil des LG Aachen zur Zurechenbarkeit von Drittverhalten ein.

Getting the Deal Through: Alexander, Hösker und Krane zum Produktrückruf

Für die Ausgabe „Product Recall 2018“ haben die drei BLD-Partner neben Experten aus 20 anderen Ländern die Rechtslage in Deutschland dargestellt.

Menschen

respektieren, fordern, fördern.

 

Mandanten

verstehen, begleiten, beraten.

 

Netzwerk

national, global, spezialisiert.

 

Wissen

aktuell, hochwertig, relevant.

 

Organisation

mandantenorientiert, passgenau, effektiv.

 

Prozesse

integriert, digitalisiert, sicher.

 

Management

innovativ, leistungsfördernd, qualitätsbewusst.