OK

Chambers 2018: BLD behauptet Spitzenposition

Chambers & Partners bestätigt BLD Bach Langheid Dallmayr in ihrem aktuellen Jahrbuch "Europe's Best Lawyers and Law Firms" erneut als führende Kanzlei im Versicherungs- und Haftungsrecht.

Grote und Schaaf als Autoren beim Prölss / Dreher

Die beiden BLD-Partner gehören zu den Autoren der aktuell erschienenen 13. Auflage des Kommentars von Prölss/Dreher zum Versicherungsaufsichtsgesetz.

kanzleimonitor.de 2018

„Im Versicherungsrecht geht ein ganz eindeutiger Sieger hervor“ – zu diesem Fazit kommt die auf Empfehlungen von Unternehmensjuristen basierende Studie.

 

Niebel referiert zur Rechtsschutzversicherung

Das Seminar am 17. Mai 2018 zeigt den Teilnehmern anhand praxisorientierter Beispiele das Basiswissen und das Bedingungswerk der Rechtsschutzversicherung auf.

Günther: Reichspogrom, Vietnamkrieg, G20-Gipfel

Mit dem Ausschluss für „innere Unruhen“ befasst sich BLD-Partner Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther in einem Aufsatz in der Zeitschrift r+s.

König untersucht Auswirkungen des BDSG 2018 auf die D&O

In dem zweiteiligen Aufsatz untersucht Dr. König, LL.M., in der PHi die Auswirkungen des neuen Datenschutzrechts auf die D&O-Versicherung.

 

Menschen

respektieren, fordern, fördern.

 

Mandanten

verstehen, begleiten, beraten.

 

Netzwerk

national, global, spezialisiert.

 

Wissen

aktuell, hochwertig, relevant.

 

Organisation

mandantenorientiert, passgenau, effektiv.

 

Prozesse

integriert, digitalisiert, sicher.

 

Management

innovativ, leistungsfördernd, qualitätsbewusst.