OK
19.08.2019

13. BLD-Meeting Vermögensschadenhaftpflicht in Köln


Veranstaltungsdatum:
11.09.2019

Veranstaltungsort:

BLD Bach Langheid Dallmayr
Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Theodor-Heuss-Ring 13-15
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
14.30 Uhr

Am 11. September 2019 findet in unseren Kölner Kanzleiräumen das diesjährige 13. BLD-Meeting Vermögensschadenhaftpflicht statt.

Schon lange bevor die Cyberversicherung erfunden wurde, waren die verkammerten Berufe Haftungsrisiken aus den Bereichen Cyber und IT ausgesetzt. Mit fortschreitender Technik sind die potentiellen Schadenfälle in den letzten Jahren aber immer größer geworden. In unserem ersten Vortrag wird BLD-Partner Sven Lehmann an Beispielfällen aus der Praxis aufzeigen, wie sich Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater außerhalb des Bereichs der „klassischen“ Haftungsfälle durch Cyber-Angriffe und IT-Nutzung schadensersatzpflichtig machen können.

Im Anschluss daran wird sich BLD-Partner Cornelius Maria Thora einem wichtigen prozessualen Thema, nämlich den Haftungsfallen einer Streitverkündung, sowohl auf Seiten des Erklärers wie auch des Empfängers, widmen und die sich daraus für die Fallbearbeitung ergebenden Handlungsoptionen darstellen. Insbesondere erläutert er, wann ein Streitbeitritt für die versicherte Person oder den VSH-Versicherer zwingend geboten ist und wann nicht.

Nachdem bislang nur wenige Klagen bei den Gerichten eingegangen sind, die mit dem Vertrieb von Containern der P&R Gruppe im Zusammenhang stehen, haben einige Anlegerschutzkanzleien jetzt „die Maschinen angeworfen“ und überziehen Anlageberater mit teilweise über 100 Seiten starken Klageschriften. BLD-Partner Thomas Mittendorf und Rechtsanwalt Dr. Alexander Bulach bieten Ihnen einen Überblick über die aufsichtsrechtlichen Besonderheiten der P&R-Anlageprodukte, den versicherungsrechtlichen Rahmen und beleuchten insbesondere die erfolgreichsten Strategien zur Haftungsabwehr. Zur Abrundung werden Ihnen die ersten Urteile der Instanzgerichte präsentiert.


PROGRAMM

Begrüßung und Moderation
Rechtsanwalt Dr. Simon Kubiak | BLD Köln

Silent Cyber und IT-Haftung in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Rechtsanwalt Sven Lehmann | BLD München

Die Streitverkündung – Zwischen Haftungsfalle und Handlungsoption
Rechtsanwalt Cornelius Maria Thora | BLD Frankfurt/M. / Karlsruhe

Es geht los: Alles, was Sie jetzt zur erfolgreichen Anspruchsabwehr im P&R-Skandal wissen müssen
Rechtsanwälte Thomas Mittendorf und Dr. Alexander Bulach | BLD München


Gegen 18.00 Uhr lassen wir das Meeting mit Blick auf den Dom, Kölsch und einem Imbiss ausklingen.


KONTAKT
Kerstin Kaniuth (BLD Veranstaltungen)
Tel 0221 944027-848
E-Mail: veranstaltung@bld.de