OK
14.11.2019

Kanzleimonitor: BLD unangefochtener Spitzenreiter im Versicherungsrecht


„Mit großem Vorsprung“ und als „unangefochtener Spitzenreiter“ im Bereich „Versicherungsrecht“ präsentiert sich BLD Bach Langheid Dallmayr auch in der aktuellen Studie von kanzleimonitor.de. Fast jeder vierte gab BLD seine Stimme. Dieser Stimmenanteil stellt „im Vergleich mit allen anderen Rechtsgebieten einen der höchsten Werte [dar], den eine Anwaltsgesellschaft erreicht“. Auch in der Gesamtauswertung gehört BLD zu den TOP-Kanzleien Deutschlands.

Die auf Empfehlungen von Unternehmensjuristen basierende Studie hebt zudem hervor, dass für die Versicherungsbranche im Vergleich zum Vorjahr eine deutlich höhere Beteiligung zu verzeichnen war.

Unter den Anwälten für Versicherungsrecht wurden Dr. Rainer Büsken, Dr. Joachim Grote, Ansgar Mertens, Björn Seitz und Dr. Eberhard Seybold besonders empfohlen.

Auch in den Bereichen „Vertragsrecht“ und „Litigation & ADR“ sprechen die Unternehmensjuristen BLD ihre Empfehlungen aus.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kanzleimonitor.de.