OK
04.04.2022

Chambers Europe 2022: BLD erneut Spitzenreiterin


Auch dieses Jahr konnte sich BLD Chambers Europe erneut die Top-Platzierung als einzige Band-1 Kanzlei im Praxisbereich Versicherungsrecht sichern.

 

Das renommierte Referenzwerk hob dabei die herausragende versicherungsrechtliche Expertise von BLD bei der Vertretung von großen nationalen und internationalen Versicherungsunternehmen in Rechtsstreitigkeiten hervor. Auch bei Cyber-Haftungsfällen und Ansprüchen aus Industrieschäden sowie insolvenzrechtlichen Streitigkeiten sei die Kanzlei bestens aufgestellt. Bekannt sei das Team zudem für seine versicherungsrechtliche Beratung und für die Entwicklung neuer Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsprodukte ebenso wie für seine Kompetenz in D&O- sowie Berufs-, Haftpflicht- und Produkthaftungsfällen einschließlich globaler Produktrückrufe sowie seine umfassende Erfahrung in der Bearbeitung von Insurtech-Mandaten.

 

Für das Ranking befragte Mandanten lobten BLD als großartige Kanzlei, der man uneingeschränkt vertrauen könne. Betont wurde insbesondere das starke internationale Gewicht ihrer Beratungspraxis.

 

Ebenso hat Chambers Europe die BLD-Partner Dr. Martin Alexander, LL.M. ("Wissen über seine Fälle und sein juristisches Fachwissen"), Bastian Finkel („hochangesehen für seine Beratung in D&O-Angelegenheiten“), Dr. Joachim Grote („führender Experte“), Björn Seitz („exzellenter Taktiker und Anwalt“) sowie Of Counsel Dr. Reinhard Dallmayr („langjährige Erfahrung als Versicherungsexperte“) besonders gewürdigt.

 

Unser Dank gilt allen BLD-Teams, die diese erneute Bestplatzierung ermöglicht haben. Auch unseren Mandantinnen und Mandanten möchten wir für Ihr Vertrauen in BLD danken! 

 

Die vollständige Bewertung von Chambers & Partners können Sie hier nachlesen >> (öffnet einen externen Link)