OK
20.04.2021

Kein Ersatz bei Beschädigung des eigenen Fahrzeugs beim Ausparken eines anderen Wagens aus Gefälligkeit


BGH, Urteil vom 12.1.2021 - VI ZR 662/20 (Urteil im Volltext) (Öffnet einen externen Link)

Der Haftungsausschluss für eine Tätigkeit beim Betrieb eines Fahrzeugs greift auch ein, wenn der Fahrzeugführer beim Ausparken mit einem fremden Fahrzeug sein auf demselben Parkplatz abgestelltes eigenes Fahrzeug beschädigt.

Ansprechpartner
RAin Runa Stopp. Berlin
runa.stopp@bld.de