OK
29.11.2016

29. November 2016: Wilmes moderiert Seminar zur Krankentagegeldversicherung


Veranstaltungsdatum:
29.11.2016

Veranstaltungsort:

Hilton Cologne Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
09.30 Uhr

Überblick über die gesamte Rechtsentwicklung in der Krankentagegeldversicherung bietet ein Seminar des VersicherungsForum. Die fachliche Leitung und Moderation übernimmt BLD-Partner Jan Wilmes.

Die Veranstaltung am 29. November 2016 ist auf einen intensiven Meinungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten auf rechtlichem sowie medizinischem Gebiet ausgerichtet. Im rechtlichen Teil nehmen die Referenten insbesondere den Begriff des Nettoeinkommens, die Möglichkeit einer einseitigen Anpassung des Krankentagegeldes an das Nettoeinkommen sowie den Eintritt von Berufsunfähigkeit und die Auslegung des Begriffs "im bisher ausgeübten Beruf" in den Blick. Auch der Nachweis der Arbeitsunfähigkeit sowie die Frage des Wegfalls der Versicherungsfähigkeit bei Bezug einer Erwerbs- bzw. Altersrente werden hier angesprochen. Der medizinische Teil behandelt im Schwerpunkt die vertrauensärztliche Untersuchung des Versicherungsnehmers.

Ein besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr zudem auf die Entscheidung des BGH zu § 4 Abs. 4 MB/KT vom 6.7.2016 - IV ZR 44/15 gelegt.

Alle Teilnehmer erhalten neben den umfangreichen Tagungsunterlagen eine Ausgabe des Praxisbuchs "Krankentagegeldversicherung" von Dr. Markus Sauer, 2. Auflage.

Weitere Informationen zum Seminar >>