OK
30.11.2017

30. November 2017: Alexander und Schwarze referieren zum Arzthaftungsrecht


Veranstaltungsdatum:
30.11.2017

Veranstaltungsort:

Hilton Cologne Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln

Unter dem Titel "Haftung und Versicherung von Ärzten und Krankenhäusern" leitet BLD-Partner Bernd Schwarze die Veranstaltung des VersicherungsForums am 30. November 2017 in Köln.

Die Digitalisierung führt auch im Gesundheitswesen zu neuen Organisations- und Behandlungsstrukturen, denen sich die Veranstaltung unter Beachtung der medizinischen und der rechtlichen Aspekte widmet. Zu Beginn werden die Entwicklungen der Telemedizin vorgestellt. Umfasst sind hier die Bereiche der Telematik in der Intensivmedizin (TIM), Telemedizinisches Rettungsassistenzsystem (TemRas) und Telemedizin bei Herzschwäche.

Nach dieser medizinischen Betrachtung wird RA Schwarze deren rechtliche Beurteilung vornehmen und die vorgestellten Methoden in das bestehende Haftungssystem einordnen. Einbezogen werden Fragen der Zusammenarbeit unterschiedlicher medizinischer Disziplinen, Möglichkeiten der vertraglichen Gestaltung einer solchen Zusammenarbeit sowie die Delegation ärztlicher Leistungen.

BLD-Partner Dr. Martin Alexander, LL.M., befasst sich abschließend mit der grenzüberschreitenden ärztlichen Tätigkeit und wird hier die Themen der gerichtlichen Zuständigkeit, des anwendbaren Rechts und der Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten im inner- und außereuropäischen Ausland behandeln.

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung >>