OK
25.09.2019

04. Dezember 2019: Ulbrich und Britz zu Produkt- und Rechtsfragen der betrieblichen Altersversorgung


Veranstaltungsdatum:
04.12.2019

Veranstaltungsort:

Hilton Cologne Hotel
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln


Veranstaltungsbeginn:
09.30 Uhr

Unter der Leitung und Moderation von BLD-Partner Dr. Tobias Britz findet am 04. Dezember 2019 das Tagesseminar des VersicherungsForums „Betriebliche Altersversorgung – Aktuelle Produkt- und Rechtsfragen“ statt.

RA Dr. Britz leitet die Veranstaltung mit einem Update-Vortrag zu den besonderen Herausforderungen ein, vor denen die Praxis durch die EbAV-II Richtlinie sowie deren Umsetzung im VAG nebst VAG-InfoV steht. Im Fokus stehen im Weiteren praxisrelevante Fragestellungen aus dem Steuerrecht der bAV im Allgemeinen und dem BRSG im Besonderen, bevor BLD-Of Counsel Prof. Dr. Mathias Ulbrich, LL.M., Chancen und Fallstricke von Optionsmodellen nach § 20 Abs. 2 BetrAVG und weitere aktuelle Themen aus dem Arbeits- und Sozialversicherungsrecht bespricht. Im zweiten Teil des Seminars richtet sich der Blick zunächst auf die neueste Rechtsprechung des BAG zur bAV. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Ausblick auf das Jahr 2020 und die zu erwartenden politischen und rechtlichen Themenstellungen. Insbesondere deutsche und europäische Gesetzesinitiativen finden hier Erwähnung. Zum Abschluss der Tagung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der wesentlichen politischen und rechtlichen Themen der betrieblichen Altersversorgung im Ausblick auf das Jahr 2020, wobei namentlich die Entwicklung deutscher und europäischer Gesetzesinitiativen Berücksichtigung finden werden.

Weitere Informationen zum Programm sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier >>