OK
31.07.2020

Neuerscheinung: Covid 19 – Versicherungs- und haftungsrechtliche Aspekte


Am 30. Juli 2020 ist das Fachbuch „COVID 19 – Versicherungs- und haftungsrechtliche Aspekte“ im Verlag Versicherungswirtschaft (VVW) erschienen.

Das Fachbuch, dessen Herausgeber der langjährige Namenspartner bei BLD Bach Langheid Dallmayr Dr. Theo Langheid ist, beschäftigt sich mit den Folgen der Covid 19-Pandemie, wobei der Blick auf die versicherungs- und haftungsrechtlichen Aspekte gerichtet wird. Insgesamt 15 Versicherungsexperten untersuchen auf gut 270 Seiten kompakt und übersichtlich die einzelnen Bereiche, angefangen vom Infektionsschutzgesetz über das Schuldrecht und AGB-Recht bis hin zu den einzelnen Versicherungssparten.

Dr. Alexander Beyer | Krankenversicherung

Dr. Jendrik Böhmer, LL.M. | Ablauf und Hintergründe, Infektionsschutzgesetz, Haftpflichtversicherung

Christina Eckes | Reiseversicherung

Dr. Joachim Grote | Schuldrecht, Kranken-, Lebens- und Rückversicherung, Versicherungsaufsichts- und Versicherungsunternehmensrecht

Prof. Dr. Dirk-Carsten Günther | Betriebsschließungsversicherung

Carsten Hösker, LL.M. | Infektionsschutzgesetz, Haftpflichtversicherung

Jan Kordes, LL.M. | D&O-Versicherung

Dr. Theo Langheid | AGB-Recht

Dr. Tobias Mergner | Aspekte des Personenschadens

Dr. Martin Schaaf | Schuldrecht, Lebensversicherung, Versicherungsaufsichts- und Versicherungsunternehmensrecht

Björn Seitz | Ausfallversicherung

Dr. Thorsten Süß | Heilwesen

Dr. Sven-Markus Thiel | Ausfallversicherung

Cornelius Maria Thora | Heilwesen

Fabian Triesch | Rückversicherung

Weitere Informationen zur Neuerscheinung finden Sie hier >>